Kenwood Subwoofer Test

Nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Auto möchte man nicht auf den Genuss eines Subwoofers und den damit verbundenen tiefen Klängen und Bässe verzichten. Während sich zahlreiche Hersteller auf die Subwoofer für das Heimkino spezialisieren, konzentriert sich Kenwood hingegen auf die Subwoofer im Kleinformat, die im Fahrzeug verbaut und angeschlossen werden können. Dabei gibt es zwei Varianten. Das eine Modell hat die Form und Optik eines Laufsprechers und bietet sich für einen Austausch an. Die zweite Variante kann im Kofferraum oder anderer Stelle verbaut werden. Allerdings möchte Kenwood nicht vollkommen auf die große Ausführung der Subwoofer verzichten, weshalb auch diese im Test berücksichtigt werden.

Design im Test

Das Design vor allem der Car Subwoofer ist schlicht gehalten und bietet beim einen oder anderen Modell dennoch das gewisse Etwas. Die Leistung kann beim Anblick des KFC-W2513 oder beim größeren KFC-W3013 bereits erahnt werden. Die Installation kann an unterschiedlichen Stellen vorgenommen werden. Ob der Austausch der Lautsprecher an den Türen oder der Rückbank kann dabei individuell entschieden werden. Ebenso stilvoll, wie auch sportlich ist der KFC W1125, welcher in der Leistung beim Kenwood Subwoofer Test hinter den anderen Modellen liegt.

Leistung und Klang im Test

Die Leistungen der Subwoofer sind dem Einsatzgebiet angepasst. Vor allem im Fahrzeug, aber auch in den eigenen vier Wänden wird ein klarer Klang mit tiefen Tönen bevorzugt. Dieser wird bei den Kenwood Subwoofern geboten. Die Leistungen und somit die auch die Stärke sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Der Test ergab, dass die Leistungen für den Einbau im Auto ausreichend sind. Für Kunden, aber auch für eine gute Bewertung im Kenwood Subwoofer Test ist wichtig, dass die Leistungen dem Preis entsprechen oder besser ausfallen. Die Beurteilung ist dabei eindeutig, da die Geräte sehr günstig angeboten werden ohne, dass eine Einbuße an der Qualität hingenommen werden muss.

Fazit aus dem Test

Die Auswahl der Modelle hält sich beim Hersteller Kenwood in Grenzen, dennoch sind Design und Leistungen so gehalten, dass für verschiedene Fahrzeuge etwas Passendes geboten wird. Jedoch darf man sich nicht nur auf die kleinen Modelle beschränken. Der Subwoofer SW 40 HT punktet mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis. In der Lautstärke müssen einige Abstriche gemacht werden, was allerdings nicht bedeutet, dass sich der Klang nicht optimal im Raum verteilen kann. Die Gemeinsamkeit in der Leistung zu den anderen Modellen des Herstellers zeigt sich in der Leistung, da auch dieses Modell für kleine Räume vorgesehen ist, wie der Test bestätigt. Die Kaufempfehlung kann für diese Modelle durchaus ausgesprochen werden, jedoch sollte es von jeweiligen Modell und dem Fahrzeug beziehungsweise der Raumgröße abhängig gemacht werden. Selbst eine Steuerung mittels Fernbedienung ist bei diesen Preisen nicht ausgeschlossen wie beim KSC SW01.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑