Pioneer Subwoofer Test

Die Subwoofer aus dem Hause Pioneer sind in zwei Bereiche zu unterteilen. So werden Modelle für das Heimkino und das Auto angeboten. Die Modelle für das Auto sind kleinstmöglich gehalten, damit sie optimal in das Fahrzeug integriert werden können. Preislich fallen die Modelle günstig aus, was sich allerdings nicht in den Leistungen negativ bemerkbar macht. Ein Vorzeigemodell unter den Auto Subwoofern ist der TX-WS 301, welcher durch seine etwas größere Bauform wesentlich mehr Tiefbass erzeugen kann als der TS-W3004SPL. Die Erfahrungen, die wir im Pioneer Subwoofer Test gemacht haben, bestätigen sich in den Berichten anderer Nutzer, die überwiegend positive Erfahrungen gemacht haben. Im Punkt Design hebt sich der TS-WX22A ab und kann daher auch in kleinen Räumlichkeiten zu einem ansprechenden Klang führen. Autobesitzer wissen, wie wertvoll der Platz im Kofferraum ist und dass es daher nicht unbedingt ein großer Subwoofer sein muss. Die Einbußen im Klang angesichts der wesentlich kleineren Ausführung sind gering.

Fazit im Test

Das Hauptaugenmerk hat der Hersteller Pioneer im Bereich Subwoofer auf kleine und mittlere Modelle für das Kfz gelegt. Die Auswahl bietet Design und Leistung, die sich bei einigen Modellen stilvoll vereinen. Dies trifft vor allem auf die Modelle der Reihe TS-WX zu, die für den Einbau im Kofferraum vorgesehen ist. Andere Modelle hingegen ersetzen einen Lautsprecher und beschränken sich auf einen tiefen und reinen Klang. Sehr interessant und positiv überraschend im Pioneer Subwoofer Test war das Preis- Leistungsverhältnis der einzelnen Modelle. Die Materialauswahl hinterlässt dabei einen ebenso positiven Eindruck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑