Subwoofer richtig positionieren

Subwoofer richtig positionieren

Haben Sie einen Subwoofer gekauft, muss er nur noch adäquat platziert werden, um die besten Klangergebnisse im Raum zu erzeugen. Doch bereits hier beginnt schon das Problem, denn jeder Mensch hat ein anderes Hörempfinden, sodass es den einen besten Klang wohl nicht geben wird. Wichtig ist vor allem das ausgewogene Verhältnis zwischen kraftvollen und voluminösen Tönen, wie auch wir in unserem Test feststellen mussten. Dabei ist es besonders wichtig, dass Sie den Subwoofer so positionieren, dass die Satelliten nicht übertönt werden.

Die Eckposition im Test

Stellen Sie den Subwoofer etwa in die Ecken oder sehr nah an die Wand eines Raumes, werden Sie feststellen, dass der Klang ihnen nahezu mit voller Wucht entgegen schmettert. Das ist, wenn man es mag von Vorteil, kann hingegen auch schnell zu drückend und zu massiv wirken. Die Ursache darin liegt im Schall. In unserem Test platzierten wir verschiedenen Subwoofer in den Ecken und abwechselnd nah an der Wand. Das Ergebnis: Der Klang wurde direkt zu uns reflektiert und erwies sich als äußerst voluminös. Wer dies vermeiden möchte, positioniert die seinen Subwoofer mit etwas Abstand von der Wand und, wenn möglich, nicht direkt in den Raumecken.

Test: Schrägen schränken die Klangqualität des Subwoofers ein

Viele Wohnungen sind nicht wie am Zeichenbrett geplant, sondern eher individuell mit Winkeln, Schrägen oder anderen Besonderheiten versehen. Wir haben auch dies in unserem Test berücksichtigt und verschiedene Modelle der Subwoofer in Räumen mit Schrägen aufgestellt. Vom Ergebnis waren wir verunsichert, denn der Schall wurde, je nach Winkel, stets anders reflektiert. Das machte es schwerer eine geeignete Position für den Subwoofer zu finden. Letztendlich haben wir uns dafür entschieden einfach verschiedene Stellmöglichkeiten zu probieren und dann zu sehen, welche für das jeweilige Hörempfinden besser geeignet war, denn trotz Schrägen muss man nicht auf einen Subwoofer verzichten.

Bild: © Avesun – Fotolia.com




Back to Top ↑