Yamaha NS SW 210 Advanced YST II und Linearer Bass Port Subwoofer

Yamaha NS SW 210 Advanced YST II und Linearer Bass Port Subwoofer

Yamaha NS SW 210 Advanced YST II und Linearer Bass Port Subwoofer vika

Yamaha NS SW 210 Advanced YST II und Linearer Bass Port Subwoofer

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Echtes Filmerlebnis gibt es nur, wenn auch auf den Bass geachtet wird. Dieser wird bei diesem Modell geboten. Für Musik ist der Subwoofer allerdings nur bedingt geeignet. Optisch passt sich das Modell durch den weißen Klavierlack insbesondere modernen Einrichtungen an. Bereits bei halber Leistung wurden wir mit einem guten Sound beliefert. Dies bietet sich auch an um mit den Nachbarn Ärger zu vermeiden. Im Test vermissten wir trotz gutem Preis- Leistungsverhältnis eine automatische Abschaltung.

4.4

YAMAHA Subwoofer Test


Kaufen bei Amazon.de

Bei der Entwicklung des Yamaha NS SW 210 wurde darauf gebaut, dass HD Tonquellen optimal wiedergegeben werden. Sowohl die Optik des Subwoofers ist ein ansehnlich, wenn auch kein Hingucker. Dabei wurde auf die Abstimmung mit anderen Geräten dieses Herstellers geachtet. Die schwarz- weiße Farbgebung ermöglicht es bei der schlanken Form, dass die Subwoofer in die Einrichtung integriert werden kann. Dabei muss jedoch nicht auf Leistung verzichtet werden. Bei diesem Subwoofer wurde auch die Technik der YST Geräte gesetzt. Dies bedeutet, was auch im Test bestätigt wurde, dass vor allem im Tiefbassbereich einiges geboten wird. Die Fähigkeiten werden insbesondere beim Filme schauen von Blu Ray und DVD deutlich.

Fazit aus dem Test

Echtes Filmerlebnis gibt es nur, wenn auch auf den Bass geachtet wird. Dieser wird bei diesem Modell geboten. Für Musik ist der Subwoofer allerdings nur bedingt geeignet. Optisch passt sich das Modell durch den weißen Klavierlack insbesondere modernen Einrichtungen an. Bereits bei halber Leistung wurden wir mit einem guten Sound beliefert. Dies bietet sich auch an um mit den Nachbarn Ärger zu vermeiden. Im Test vermissten wir trotz gutem Preis- Leistungsverhältnis eine automatische Abschaltung.




Back to Top ↑